Warum sich auch für Ihr Unternehmen Facebook-Werbung lohnt

Eine Online-Strategie ist im Marketing heutzutage von großer Bedeutung, denn als Unternehmen erreicht man potentielle Kunden am schnellsten im Internet. Zu einer solchen Strategie sollte aus (mindestens!) drei Gründen Facebook-Werbung gehören.

1. Facebook-Werbung ist treffsicher

An einem Plakat an einer Bushaltestelle kommen zwar tagtäglich viele Menschen vorbei, die ein werbendes Unternehmen rein theoretisch erreichen könnte. Aber es gibt keine Garantie dafür, dass diese Leute auch wirklich zur Zielgruppe gehören.
Anders ist das bei Facebook. Denn mit den privaten Daten, die Ihre potentiellen Kunden dort preisgeben, kann das soziale Netzwerk eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Zielgruppe genau abgrenzen. Also erreichen Sie hier direkt die Kunden, die auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

2. Facebook-Werbung ist günstig

Dieser ganz einfache Punkt spricht für sich: Die Kosten für Facebook-Werbung sind im Vergleich zu denen für Werbung bei Google tatsächlich ein Schnäppchen.

3. Facebook-Werbung wird entspannter wahrgenommen

Von überall prasselt in der heutigen Zeit ständig Werbung auf uns ein. Deshalb wird eine klassische Werbeform wie das Plakat an der Bushaltestelle bestenfalls ignoriert oder ein Werbeblock im Fernsehen als störend empfunden.
Der Nutzer bei Facebook jedoch, der vielleicht auch potentieller Kunde ist, hält sich in einem privaten Umfeld auf. Inmitten seiner sozialen Kontakte und persönlicher Interessen nimmt er die Werbebotschaft viel entspannter wahr. Das führt dazu, dass er viel empfänglicher dafür ist. So können Sie auf Nummer sicher gehen, dass Ihr Unternehmen das Zielpublikum auch wirklich erreicht.

Fazit

Eine höhere Akzeptanz und dadurch viel bessere Empfänglichkeit, geringe Kosten und Zielgruppengenauigkeit: Das sind drei gute Gründe, warum auch Ihr Unternehmen Facebook-Werbung schalten sollte.

[ssba]